Gefühlsarbeit

Raum der Möglichkeiten

Authentische Kommunikation in Verbindung und Klarheit

Das Ziel dieses Workshops ist es, dir eine Reihe nützlicher Tools zur Verfügung zu stellen für einen gelungenen Austausch mit anderen, für echte Verständigung, für Konfliktklärung und für authentischen Kontakt, der in die Tiefe geht und Nähe erzeugt.

Am Grunde jeder Kommunikation ist Liebe

Stell dir vor, wie sich dein Umgang mit anderen verändern könnte, wenn du das als Ursprung (Ur-Grund) für eure Kommunikation ansehen würdest. Vielleicht ist es manchmal schon so und zu anderen Zeiten fragst du dich, wieso du dich mit deinem Gegenüber so verhaken, so in Streit geraten, so unbewusst reagieren konntest. So geht es mir zumindest. Seit ich aktiv Gefühlsarbeit für mich und mit anderen mache, finde ich den Weg zu diesem Urgrund leichter und selbst dann, wenn es aussichtslos scheint.

So wertvoll die Tools sind, so schmal ist der Grat, die bewusste Absicht im Fokus zu halten beim Anwenden, denn jedes Werkzeug kann für Schattenabsichten, bei der Kommunikation z.B. für Manipulation und Kontrolle, für Besserwissen oder Rechthaben usw. missbraucht werden. Bei unseren spielerischen Experimenten (u.a. mit Rollenwechsel und aufgelockert auch mit non-verbaler Kommunikation wie beim gemeinsamen Bewegen zu Musik) werden wir uns daher gegenseitig in einem sicheren Raum unterstützen, um herauszufinden, was im Umgang mit anderen tatsächlich funktioniert.

Logistische Infos: Bitte wähle oben ein passendes Datum. Wenn keines für dich passt, melde dich gern unter Kontakt für weitere Möglichkeiten.