Gefühlsarbeit

Raum der Möglichkeiten

So, 15.01.2023
10:00 - 18:00 Uhr
Spiel mit deinen Kellerkindern
Ein transformierender und belebender Workshop
mit Bewegung zu Musik und Rollenspielen

Mit Licht und Schatten: Im Spiel bist du wirklich

Manchmal wird das Spielen (einer Rolle) als Gegensatz zu Authentizität betrachtet. Ronald D. Laing schreibt (in "Knoten"): "Sie spielen ein Spiel. Sie spielen damit, kein Spiel zu spielen." Possibility Management arbeitet mit der Klarheit, dass Geschichten Geschichten sind, und es auf die Absicht ankommt. Dasselbe lässt sich vom (Rollen-)Spiel bzw. vom Spiel des Lebens sagen: Spielst du dein Leben und deine Beziehungen, um zu gewinnen (Recht zu haben, besser zu sein, zu über-leben) oder um das Spiel (lebenswert und lebendig) zu erhalten, so dass Gewinnen geschieht und alle in deinem Umfeld Spass daran haben?

Bewusstes Spielen gibt dir Zugang zu deinem Unbewussten und ermöglicht dir so, Licht in deine Schattenseiten zu bringen. Erst dann bist du "ganz" oder "wirklich", wie es der Kernsatz der Galli Methode ausdrückt: "Im Spiel ist der Mensch wirklich." Von dort stammen die archetypischen Schattenseiten, Kellerkinder genannt, die jede:r in der ein oder anderen Form kennt: Tranfunzel, Fetzer, Lästermaul, Grosskotz, Flittchen, Geizhals und Binnix. In diesem Workshop tanzen und spielen wir mit diesen Figuren, bis sie dir so vertraut sind, dass du ihre "hellen" Aspekte in deinem Leben bewusst einsetzen kannst: Intuition, Tatkraft, Menschenkenntnis, Weisheit, Liebeslust, Ordnungsliebe und Lebensfreude.

Wann? Ein Tag (Sa oder So von 10-18 Uhr) entsprechend Terminangebot (wenn aktuell keine Termine angegeben sind oder für dich passen, melde dich dennoch gern an - sobald sich genug Interessenten gefunden haben, vereinbaren wir einen gemeinsamen Termin)

Wo? Raum der Möglichkeiten in 8308 Illnau, Stationsstrasse 2 (Nähe Zürich, Schweiz)

Investition? Du entscheidest, was du für dich und deine Anliegen einsetzen kannst und willst im Rahmen von 175 - 275 CHF (keine Stornogebühren). Essen in eigener Verantwortung (z.B. als Picknick mitbringen - Mittagspause ca. 1 Std.).

Mit wem? Georg Pollitt (Trainer) unterstützt von Barbara Pollitt

Anmeldung und weitere Infos unter Kontakt.