Gefühlsarbeit

Raum der Möglichkeiten

Jahresgruppe Kreatives Gremlin-Training

Fünf Wochenenden in 2023 für spielerisches und intensives Kennen- und Nutzenlernen deines Gremlin

PDF Wenn dich das Thema interessiert (und insbesondere, wenn du dich fragst, was "Gremlin" heisst), lies zunächst den Text Ach wie gut, dass niemand weiss ...

Sich mit den eigenen Schatten zu konfrontieren kann erschreckend sein, weshalb es hilfreich ist, dies nicht alleine zu tun. Es dennoch zu tun öffnet viele neue Möglichkeiten und gibt dir eine Wahl, wo ansonsten unbewusste Mechanismen bestimmen, was geschieht, weshalb es Sinn macht, sich diesem Schrecken zu stellen. An zwei Wochenenden in 2022 haben einige mutige Forscher:innen genau das gemacht und spielerisch verschiedene Schattenaspekte nicht nur kennengelernt, sondern auch in Aufstellungen und Rollenspielen, bei Bewegung zu Musik und in tiefen Gefühlsprozessen herausgefunden, wie diese für das eigene Leben kreativ genutzt werden können, statt das zu zerstören, was dir am Herzen liegt. Die Begeisterung war so gross, dass einige gerne über einen längeren Zeitraum vertieft arbeiten wollen, weshalb ich diese Jahresgruppe mit 5 zweitägigen Wochenenden anbiete.

Lust auf kreatives Gremlin-Training? Hier der Ablauf mit den logistischen Details:

  • 1. Schritt: Folge deinem Impuls und melde dich baldmöglichst an unter Kontakt.
  • 2. Schritt: Wir vereinbaren einen unverbindlichen und kostenfreien Video-Call-Termin, bei dem du und ich spüren können, ob dieses Angebot für dich stimmig und sinnvoll ist und ob du genug Vorerfahrung hast, dass dieses Training für Fortgeschrittene passt.
  • Bei einem Ja auf beiden Seiten, wählst du deinen verbindlichen Energieausgleich (dein Commitment für dich selbst und dieses Training, deine Wertschätzung für das Angebot und deine aktuellen Ressourcen in Eigenverantwortung berücksichtigend - für mich ist jede Wahl ok): Zwischen 1'750 und 2'750 CHF Einmalbetrag sofort zahlbar oder in Monatsraten ab 175 CHF bis zu deinem Wunschbetrag innerhalb der Sliding-Scale.
  • Mit den ersten verbindlich Teilnehmenden, meiner Frau Barbara als Teilnehmerin und unterstützende Raumhalterin sowie mir als Trainer werde ich verbindliche Termine für die 5 zweitägigen Treffen in Illnau (bei Zürich) festlegen und veröffentlichen (jeweils Samstag 10 Uhr bis Sonntag 17 Uhr mit Pausen nach Vereinbarung). Weitere TeilnehmerInnen (max. 10 insgesamt) können bis zum Start des ersten Treffens (im Moment für Anfang 2023 geplant) dazu kommen. Die Idee ist, dass sich die Treffen mit Abständen zwischen 2 und 3 Monaten auf ungefähr ein Jahr verteilen.
  • Zwischen den Treffen werden wir nach Bedarf Videocalls nutzen, um die Erfahrungen der gemeinsamen Trainingstage zu vertiefen und zu integrieren.
  • Bei den Treffen selbst bist du eingeladen, deine kreativen Impulse einzubringen sowohl inhaltlich als auch bei der Gestaltung des Rahmens (z.B. für die Verpflegung, mit Musikinstrumenten, Tanzmusik oder Liedern usw.).